Aktualisieren von macOS mithilfe einer Massenaktion

Um die aktuell auf Computern installierte macOS Version zu aktualisieren, können Sie einen Massenaktionsbefehl senden. Mit Massenaktionen können Sie Aufgaben, die u. U. langwierig sind, für mehrere Computer gleichzeitig ausführen. Massenaktionen können auf den Zielcomputern durchgeführt werden, die in der von Ihnen angelegten dynamischen Gruppe enthalten sind.

Anforderungen

Zum Aktualisieren von macOS mithilfe einer Massenaktion benötigen Sie Folgendes:

  • Jamf Pro ab Version 9.96

  • Computer mit macOS ab Version 10.11, die mittels der automatischen Registrierung in der Lösung (ehemals DEP) über eine PreStage-Registrierung in Jamf Pro registriert wurden

  • Ein gültiges Push-Zertifikat in Jamf Pro

Hinweis: Wenn Ihre Computer nicht mittels der automatischen Registrierung in der Lösung registriert wurden, können Sie macOS mithilfe einer Richtlinie aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Ausführen von Software-Updates mithilfe einer Richtlinie in diesem Workflow.

macOS durch das Senden eines Massenaktionsbefehls aktualisieren

Mit einem Massenaktionsbefehl können Sie das Betriebssystem auf Computern aktualisieren, auf denen nicht die aktuelle Version von macOS ausgeführt wird und die in einer dynamischen Computergruppe enthalten sind.

Hinweis: Wenn eine neue Hauptversion von macOS im Mac App Store verfügbar ist, kann das Installationsprogramm unabhängig von einem per Massenaktion veranlassten Update auf eine bestimmte Betriebssystemversion heruntergeladen und macOS aktualisiert werden.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Pro an.

  2. Klicken Sie im oberen Seitenbereich auf Computer.

  3. Klicken Sie auf Dynamische Computergruppen.

  4. Wählen Sie den Namen der von Ihnen erstellten dynamischen Computergruppe aus.

  5. Klicken Sie unten im Fensterbereich auf Anzeigen.

  6. Klicken Sie unten im Fensterbereich auf Aktion.

  7. Wählen Sie Fernbefehle senden aus.

  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Wählen Sie unter „Remote Commands“ die Option Betriebssystemversion und integrierte Apps aktualisieren (nur Computer mit Version 10.11 oder neuer, die mit DEP registriert wurden).

  10. Wählen Sie im unteren Seitenbereich eine der folgenden Optionen für „Update Action“:

    • Um das Update auf Computer herunterzuladen, bei denen die Nutzer das Update selbst installieren, wählen Sie Update für Installation durch Benutzer herunterladen.

    • Wenn Sie das Update herunterladen und automatisch auf Computer installieren möchten, wählen Sie die Option Update herunterladen und installieren und Computer nach der Installation neu starten aus.

      Hinweis: Wenn Sie diese Option wählen, werden alle Computer das Update herunterladen und installieren, nachdem der Fernbefehl gesendet ist und die Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind. Wenn der Computer passwortgeschützt ist, muss der Benutzer nach dem Neustart des Computers das Code eingeben.

  11. Klicken Sie zum Senden des Fernbefehls auf Weiter.

    Hinweis: Das Update kann nicht heruntergeladen oder installiert werden, wenn die Computer über nur begrenzten Speicherplatz verfügen. Das Update wird außerdem nicht installiert, wenn der Akku des jeweiligen Geräts zu schwach ist.

  12. Klicken Sie auf Fertig.

Copyright     Datenschutz-Bestimmungen     Nutzungsbedingungen     Sicherheit
© copyright 2002-2019 Jamf. Alle Rechte vorbehalten.