Einführung

Zielpublikum

Dieser Leitfaden richtet sich an IT-Administratoren, die den portbasierten Standard zur Netzwerkzugriffssteuerung IEEE 802.1X verwenden möchten, um eine geschützte Authentifizierung für sicheren Netzwerk-Datenverkehr über ein LAN- oder drahtloses WLAN-Netzwerk zu ermöglichen. IT-Administratoren können die Einstellungen für 802.1X über Konfigurationsprofile in Jamf Pro an Endbenutzer verteilen.

Inhalte

Dieses Handbuch bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Workflow in allen Umgebungen zur Konfiguration der 802.1X-Infrastruktur für Computer unter macOS und Mobilgeräte unter iOS.

Dieses Handbuch bietet auch spezifische Workflow-Anweisungen für die verschiedenen WPA2-Enterprise-Protokolle wie PEAP und TLS, die Konfigurationsprofile in Jamf Pro mit oder ohne Nutzung von Microsoft Active Directory verwenden.

Wichtige Konzepte

Machen Sie sich vor der Konfiguration der 802.1X-Einstellungen unbedingt mit den folgenden Konzepten im Jamf Pro Leitfaden für Administratoren vertraut:

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Anleitungen:

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihnen die folgenden Konzepte vertraut sind:

Zusätzliche Ressourcen

Weitere Informationen über 802.1X finden Sie in der folgenden Dokumentation von Apple:

Copyright     Datenschutz-Bestimmungen     Nutzungsbedingungen     Sicherheit
© copyright 2002-2021 Jamf. Alle Rechte vorbehalten.