Lektion 4: iOS Geräteinformationen

Ziel

Standard-Geräteinformationen wie die iOS Version und die Seriennummer finden. iOS bei Bedarf aktualisieren.

Video

Wichtige Punkte

  • Zum Öffnen der Einstellungen tippen Sie auf das entsprechende Symbol.

  • Zum Ändern des Namens eines iOS Geräts tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Info“ > „Name“.

  • Unter „Einstellungen“ werden in den einzelnen Kategorien zahlreiche Informationen bereitgestellt. Beispiel:

    • Seriennummer: „Allgemein“ > „Info“ > „Seriennummer“.

    • Anzahl der Apps: „Allgemein“ > „Info“ > „Apps“.

    • Zoom aktivieren bzw. deaktivieren: „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Zoom“.

    • Rechtschreibprüfung aktivieren bzw. deaktivieren: „Allgemein“ > „Tastatur“ > „Rechtschreibprüfung“.

    • Das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen: „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Inhalte und Einstellungen löschen“.

  • Zum Suchen nach verfügbaren Betriebssystem-Updates tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Softwareupdate“.

  • Technische Daten und weitere Geräteinformationen werden in Jamf Pro nach der Geräteregistrierung angezeigt.

Rückblick

  1. Wo findet man auf einem iOS Gerät Informationen über Hardware, Speicher und dessen Namen?

  2. Wo findet man auf einem iOS Gerät eine Mitteilung über verfügbare Betriebssystem-Updates?

Praktische Anwendung

  1. Ändern Sie den Namen eines iOS Geräts zu „Jamf 100 Course test device“ (Testgerät Kurs Jamf 100).

  2. Finden Sie die Seriennummer eines iOS Geräts heraus.

  3. Finden Sie heraus, ob für ein iOS Gerät iOS Updates zur Verfügung stehen.

Copyright     Datenschutz-Bestimmungen     Nutzungsbedingungen
© copyright 2002-2018 Jamf. Alle Rechte vorbehalten.