Hintergrundbild

Mit Jamf School können Sie das Hintergrundbild auf Mobilgeräten und Computern verwalten.

Festlegen des Hintergrundbilds auf Mobilgeräten

Anforderungen

Um ein Hintergrundbild auf Mobilgeräten festlegen zu können, benötigen Sie eine Bilddatei mit dem Hintergrundbild, das auf die richtige Größe zugeschnitten ist.

Es wird empfohlen, für das Hintergrundbild eine Bilddatei zu verwenden, deren Größe der Bildschirmgröße des Geräts entspricht. Weitere Informationen zu den Bildschirmgrößen von Mobilgeräten finden Sie unter Displays in der Apple Referenz zur iOS Gerätekompatibilität und unter Technische Daten auf der Apple Support-Website.

  1. In Jamf School, navigieren Sie in der Seitenleiste zu Profile.
  2. Klicken Sie auf + Profil erstellen.
  3. Wählen Sie als Plattform iOS.
  4. Konfigurieren Sie die Pflichtfelder und je nach Bedarf die optionalen Felder.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  6. Wählen Sie mithilfe der Payload „Bereich“ die Gerätegruppen aus, an die das Profil verteilt werden soll.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Konfigurieren Sie mithilfe der Payload „Wallpaper (Hintergrundbild)“ unter anderem die folgenden Einstellungen:
    1. Laden Sie das Hintergrundbild hoch, indem Sie die Datei in das Feld Neues Hintergrundbild hochladen ziehen.
    2. Wählen Sie im Einblendmenü Hintergrundbild auswählen das gewünschte Hintergrundbild aus.
    3. Fügen Sie dem Bild einen Begleittext hinzu, indem Sie in das Feld Dem Bild hinzuzufügender Text eine Variable oder einen Text eingeben. Weitere Informationen finden Sie unter Payload-Variablen.
  9. Klicken Sie auf Speichern.

Das konfigurierte Hintergrundbild wird sofort an die im Anwendungsbereich enthaltenen Geräte gesendet.

Festlegen des Hintergrundbilds auf Computern

Anforderungen
Um ein Hintergrundbild auf Computern festzulegen, müssen Sie ein Paket mit dem Hintergrundbild erstellen und an die Ziel-Computer verteilen. Sie müssen das Hintergrundbild dem Paket in folgendem Verzeichnis hinzufügen: Users/Shared. Weitere Informationen finden Sie unter Pakete und Verteilen von organisationseigenen Inhalten.
Hinweis:

Vergewissern Sie sich, dass das Paket mindestens eine Anwendung enthält.

  1. In Jamf School, navigieren Sie in der Seitenleiste zu Profile.
  2. Klicken Sie auf + Profil erstellen.
  3. Wählen Sie als Plattform macOS.
  4. Wählen Sie die Art der Registrierung aus, für die das Profil erstellt werden soll.
  5. Geben Sie in das Feld Profilname einen Namen für das Profil ein und konfigurieren Sie nach Bedarf die restlichen Einstellungen, wie z. B. die Richtlinie zum Entfernen des Profils und den eventuell anzuwendenden Zeitfilter.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  7. Klicken Sie zum Konfigurieren der Profileinstellungen auf das zu konfigurierende Profil.
  8. Wählen Sie die Payload „Bereich“ aus, um den Anwendungsbereich des Profils zu konfigurieren. Klicken Sie dann auf das „+“-Symbol und fügen Sie dem Anwendungsbereich Gerätegruppen hinzu.
  9. Öffnen Sie in der Payload „Einschränkungen“ den Tab Funktionen.
  10. Aktivieren Sie das Markierungsfeld Schreibtischbild sperren und geben Sie dann in das Feld Pfad zum Schreibtischbild den Pfad zum gewünschten Hintergrundbild ein.
  11. Klicken Sie auf Speichern.

Das Profil wird den Computern im Anwendungsbereich innerhalb weniger Minuten zugewiesen und automatisch auf den Geräten installiert.