Erstellen von Geräteregeln

Wenn die Funktion für Geräteregeln in Ihrer Version von Jamf Parent unterstützt wird, können Sie sie verwenden, um App-Einschränkungen auf dem Gerät Ihres Kindes zu planen. So können Sie beispielsweise Zeiten für Hausaufgaben und Schlafenszeiten einplanen. Mit der Apple Watch App können keine Geräteregeln erstellt werden.

  1. Tippen bzw. klicken Sie in Jamf Parent auf das Gerät des Kindes, für das Sie eine Geräteregel konfigurieren möchten.
  2. Tippen Sie auf den Tab Geräteregeln.
  3. Tippen Sie in der Mobilgeräteanwendung auf Geräteregeln erstellen. Klicken Sie alternativ in der Webanwendung auf Hinzufügen.
  4. Wählen Sie durch Tippen bzw. klicken den Typ der Geräteregel aus, die Sie festlegen möchten.

    Hinweis:

    Je nachdem, welche Software Ihre Schule für die Verwaltung des Geräts Ihres Kindes verwendet, sind die Geräteregeln „Standort“ und „Bewegung“ in Ihrer Jamf Parent App möglicherweise nicht verfügbar.

  5. Nur bei „Standort“: Wählen Sie mithilfe der Umschaltflächen die Standorte aus, an denen diese Geräteregel aktiviert werden soll, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Weiter.

  6. Nur bei „Bewegung“: Wählen Sie mithilfe der Umschaltflächen die Bewegungsmuster aus, durch die diese Geräteregel aktiviert werden soll, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Weiter.

  7. Wählen Sie die App-Kategorie aus, deren Verwendung Sie einschränken möchten, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Weiter.

    Hinweis:

    Je nachdem, welche Software Ihre Schule für die Verwaltung des Geräts Ihres Kindes verwendet, wird das Einschränken von App-Kategorien in Ihrer Jamf Parent App möglicherweise nicht unterstützt.

  8. Wählen Sie die Apps aus, deren Verwendung Sie erlauben möchten, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Fertig.

    Hinweis:

    Je nachdem, welche Software Ihre Schule für die Verwaltung des Geräts Ihres Kindes verwendet, ist das Erlauben von bestimmten Apps in Ihrer Jamf Parent App möglicherweise nicht verfügbar.

  9. Tippen Sie auf Website hinzufügen, um die Websites auszuwählen, die Sie erlauben möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Hinweis:

    Je nachdem, welche Software Ihre Schule für die Verwaltung des Geräts Ihres Kindes verwendet, ist das Erlauben von bestimmten Websites in Ihrer Jamf Parent App möglicherweise nicht verfügbar. Einige Websites können abhängig von den Einstellungen für die Filterung von Webinhalten, die Ihre Schule konfiguriert hat, möglicherweise blockiert sein.

  10. Konfigurieren Sie mithilfe der Schalter die Tage und Zeiträume, an denen die Geräteregel aktiviert werden soll, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Weiter.

  11. Geben Sie einen Namen für die Geräteregel ein, und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Speichern.

Wenn Sie eine Geräteregel in der Mobilgeräteanwendung von Jamf Parent löschen möchten, streichen Sie auf dieser nach links. Wenn Sie eine Geräteregel in der Webanwendung löschen möchten, wählen Sie die betreffende Regel aus und klicken Sie auf Löschen.