OS Updates

OS Updates ist eine Funktion von Jamf Now, mit der Benutzer sicherstellen können, dass Geräte die aktuelle Version von iOS, iPadOS, macOS oder tvOS verwenden.

Updates können bis zu 15 Minuten dauern, abhängig von der Anzahl der Geräte, der Anzahl der Updates und anderen Prozessen, die einzelne Geräte unter Umständen bereits ausführen.

Hinweis:

Sie können OS Updates nicht verwenden, um eine Versionsaktualisierung zu verhindern.

Jamf Now kann die Installation von Rosetta 2 für Mac nicht als OS Update bereitstellen. Weitere Informationen zur Installation von Rosetta 2 finden Sie auf der Apple Support Website unter Wenn du Rosetta auf deinem Mac installieren musst.

Anforderungen von OS Updates

Stellen Sie sicher, dass Ihr Jamf Now Account bereit ist für die OS Updates Verwaltung:

  • Prüfen Sie, dass die Geräte in Ihrem Account iPadOS 13 oder neuer, iOS 9 oder neuer, macOS 10.11.5 oder neuer oder tvOS 9 oder neuer nutzen und über die automatische Geräteregistrierung registriert wurden.

  • Stellen Sie sicher, dass die zu aktualisierenden Geräte voll geladen sowie mit einer Stromquelle verbunden und entsperrt sind. Gesperrte Geräte, beispielsweise via Code oder FileVault, laden das Betriebssystem-Update, installieren es aber nicht. Die Benutzer müssen das Gerät entsperren und das Betriebssystem-Update manuell installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass sich die Geräte nicht im Einzel-App-Modus befinden, da sie sonst keine Befehle für Betriebssystem-Updates empfangen können. Stellen Sie Betriebssystem-Updates bereit, bevor Sie Geräte in den Einzel-App-Modus versetzen. Bei Geräten, die sich bereits im Einzel-App-Modus befinden, muss dieser Modus beendet werden, um das Update zu erhalten.

Aktualisieren eines einzelnen Geräts

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Finden Sie gültige Geräte, indem Sie auf das Symbol Filter oben rechts klicken.
  3. Wählen Sie das Markierungsfeld Aktualisierungen verfügbar und prüfen Sie die ausstehenden Updates.
  4. Haben Sie ein Gerät gefunden, für das Updates verfügbar sind, klicken Sie auf das Gerät, um das Geräte-Dashboard anzuzeigen.
  5. Finden Sie die Karte „Betriebssystem“. Diese Karte zeigt das aktuelle Betriebssystem des Geräts. Kann für das Gerät ein Betriebssystem-Update durchgeführt werden, weist ein kleines Symbol unten in der Karte darauf hin, wie viele Updates ausstehen.

    Screenshot verfügbarer Updates in der Karte „Betriebssystem“ im Bereich „Geräte“.

  6. Klicken Sie unten in der Karte „Betriebssystem“ auf Aktualisierung.
  7. Es erscheint ein weiteres Informationsfenster, das Details zu den Updates anzeigt, die Sie ausführen wollen. Klicken Sie auf Aktualisierung installieren.
    Hinweis:

    Manche Updates erfordern einen Systemneustart. Falls ein Neustart nötig ist, wird dies im Informationsfenster angezeigt.

    Screenshot eines iOS Updates, das einen Neustart erfordert.

Wenn Sie auf Aktualisierung installieren klicken, verschwindet das Informationsfenster und Sie kehren zum Geräte-Dashboard zurück. Während das Update läuft, zeigt die Karte „Betriebssystem“ Informationen zum Forstschritt des Updates an. Oder klicken Sie auf Aktualisieren auf der Karte, um detaillierte Informationen anzuzeigen.

Das Gerät wird erst dann als aktuell auf der Betriebssystemkarte angezeigt, wenn das Update abgeschlossen und das Gerät mit Jamf Now synchronisiert wurde, wie auf der Karte „Letzte Bestandsaufnahme“ zu sehen.

Mögliche Hinweise sind beispielsweise:
Aktualisierung in Bearbeitung/Warte auf Abschluss der Installation
Das Gerät schließt die Aktualisierung ab.
Aktualisierung fehlgeschlagen
Das angefragte Update konnte nicht fertiggestellt werden. Der Fehler könnte an nicht ausreichendem Speicherplatz oder einer unzureichend geladenen Batterie liegen. Die fehlgeschlagenen Updates werden bei der nächsten Synchronisierung des Geräts mit Jamf Now zur Neuinstallation verfügbar.
Update abgeschlossen
Bei den meisten erfolgreichen Installationen erscheint diese Nachricht nicht. Falls doch, dann dient sie der Bestätigung, dass die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde.

Bei einem macOS Update erhält der Benutzer eine Neustart-Meldung auf dem Computer. Der Endbenutzer muss die Meldung akzeptieren, sonst wird das Betriebssystem des Computers nicht aktualisiert.

Aktualisieren einer Gruppe von Geräten

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf das Suchsymbol und verwenden Sie die Filteroptionen, um eine Gerätegruppe auszuwählen.
  3. Klicken Sie rechts oben auf das Aktionsmenü (•••) und wählen Sie Aktualisierungen installieren. Der Bereich mit Update-Informationen öffnet sich und zeigt die Geräte in der gefilterten Gruppe an, für die ein Update verfügbar ist.
  4. Klicken Sie auf Aktualisierungen installieren.

Aktualisieren aller qualifizierten Geräte

Stehen für mehrere Geräte Betriebssystem-Updates an, können Sie auch die Option nutzen, alle verfügbaren Updates zu starten.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Geräte.
  3. Klicken Sie rechts oben auf das Aktionsmenü (•••) und wählen Sie Aktualisierungen installieren. Das Informationsfenster erscheint und zeigt alle Geräte mit verfügbaren Updates an. Das Informationsfenster zu Updates erscheint und zeigt alle Geräte mit verfügbaren Updates an.
  4. Klicken Sie auf Aktualisierungen installieren.