Bearbeiten von Gerätenamen

Sie können Gerätenamen wie zuvor zugewiesene oder Standardnamen in Jamf Now bearbeiten. Wenn das Gerät ein betreutes iPad oder iPhone oder ein Mac mit macOS 10.10 oder neuer ist, kann der geänderte Name mit dem Gerät synchronisiert werden.

Wenn Sie die automatische Geräteregistrierung zur Registrierung von Geräten verwenden, können Sie auch nicht verwaltete Geräte über die Seite „Automatische Geräteregistrierung“ ändern. Wenn er über Jamf Now mit dem Gerät synchronisiert wurde, wird der geänderte Name bei der Registrierung angewendet.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn Sie ein Gerät umbenennen, klicken Sie auf das entsprechende Gerät.

    • Wenn Sie den Namen eines nicht verwalteten Geräts über die automatische Geräteregistrierung bearbeiten, klicken Sie auf den Tab Auto-Registrierung und dann auf Geräte anzeigen.

  3. Klicken Sie rechts oben auf das Aktionsmenü (•••) und wählen Sie Name bearbeiten aus.
  4. Geben Sie den geänderten Gerätenamen ein.
  5. (Optional) Wählen Sie das Markierungsfeld Diesen Namen dem Gerät bei jeder Synchronisierung zuweisen aus, um den geänderten Namen über Jamf Now mit dem Gerät zu synchronisieren.
    Hinweis:

    Nur betreute Mobilgeräte und Computer mit macOS 10.10 oder neuer können synchronisiert werden.

  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.