Bestimmen der zur Einrichtung des Apple Push-Benachrichtigungsdiensts (APNs) verwendeten Apple ID

Einmal jährlich müssen Sie Ihr Zertifikat für den Apple Push-Benachrichtigungsdienst (APNs) von Apple verlängern. Hierzu müssen Sie dieselbe Apple ID verwenden, die Sie zur Erstellung des Zertifikats verwendet haben.

Apple sendet Ihnen 30 Tage vor Ablauf Erinnerungen an die E-Mail-Adresse der Apple ID, die Sie zur Erstellung des APNs Zertifikats verwendet haben.

Jamf zeigt die Apple ID des Benutzers an, der sich zuletzt angemeldet bzw. das APNs Zertifikat in Jamf Now verlängert hat. Diese kann angegeben und weiter verwendet werden, wenn es sich um die richtige Apple ID handelt.

Alternativ können Sie auch den Anzeigenamen (Common Name) in Jamf Now mit den Details im Apple Push Certificates Portal abgleichen.

  1. Melden Sie sich in Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf APNs.
  3. Sehen Sie den „Common Name (CN)“ in den Infos des aktuellen APNs Zertifikats nach. Er beginnt mit „APSP“, gefolgt von mehreren Buchstaben und Ziffern.
    Bildschirmfoto des Common Name
  4. Melden Sie sich auf identity.apple.com mit Ihrer Apple ID an.
  5. Fahren Sie mit dem Cursor über das (i), um weitere Infos zu sehen.
  6. Suchen Sie den „Subject DN“ für das Zertifikat, die einen eindeutigen APSP Namen enthält.
    Bildschirmfoto des Subject DN

Die Zeichenfolge, die dem Common Name in Ihrem Jamf Now Account entspricht, ist das zu verlängernde Zertifikat.

Wenn Sie das passende APNs Zertifikat im Apple Push Certificates Portal nicht finden können, versuchen Sie die Anmeldung mit einer beliebigen Apple ID, die möglicherweise zur Erstellung des ursprünglichen APNs Zertifikats verwendet wurde. Normalerweise gehört diese Apple ID der Person, die Jamf Now zuerst für Ihre Organisation eingerichtet hat, oder wird von dieser verwaltet. Wenn die Apple ID nicht auffindbar ist, wenden Sie sich an den Apple Support. Möglicherweise können Sie Ihnen bei der Wiederbeschaffung des Zertifikats helfen. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit Apple gibt es auf der Apple Support-Website unter Apple kontaktieren, um Unterstützung bei Zertifikaten für den Push-Benachrichtigungsdienst von Apple zu erhalten.