Entwürfe in Jamf Now

Mit Entwürfen können Sie Programme, Einstellungen und Einschränkungen einfach bündeln. Nachdem Sie einen Entwurf konfiguriert haben, können Sie diesem Entwurf Geräte zuweisen, um ausgewählte gebündelte Einstellungen auf diesen Geräten bereitzustellen. Jedes Mal, wenn Sie einem neuen Entwurf ein Gerät zuweisen, erhält das Gerät seine neue Konfiguration aus diesem Entwurf. Jedes Mal, wenn Sie die Einstellungen in einem Entwurf aktualisieren, werden die Änderungen auf alle Geräte angewendet, die mit diesem Entwurf verknüpft sind.

Jeder Jamf Now Account verfügt zunächst über drei Standard-Entwürfe: Management, Betriebswesen sowie ein dritter Entwurf, der je nach Ihrem Unternehmen variiert. Sie können nach Bedarf weitere Entwürfe erstellen.

Ein Gerät ist immer nur mit einem Entwurf verknüpft. Wenn Sie über mehrere Entwürfe verfügen, können Ihre Benutzer während der offenen Registrierung die passende Konfiguration auswählen. Optional können Sie die eindeutige URL eines Entwurfs verwenden, um den Auswahlprozess zu umgehen und direkt zu dieser Konfiguration zu navigieren.

Zudem können Entwürfe Geräten, die Ihrem Jamf Now Account zugeordnet sind und mit der automatischen Geräteregistrierung registriert werden, vorab zugewiesen werden. Dies kann erfolgen, bevor ein Gerät, das mit der automatischen Geräteregistrierung registriert wird, eingeschaltet wird. 

Erstellen eines neuen Entwurfs

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Entwürfe.
  3. Klicken Sie auf Neuen Entwurf erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen für Ihren Entwurf ein.
    Screenshot des Bereichs „Entwurf erstellen“
  5. (Optional) Geben Sie eine Beschreibung für Ihren Entwurf ein.
  6. (Optional) Wählen Sie das Markierungsfeld Privat aus, damit der Entwurf bei der offenen Registrierung nicht sichtbar ist.
  7. Klicken Sie auf Entwurf speichern.

Sie können jetzt Apps, Einstellungen und Einschränkungen zum Entwurf hinzufügen.

Kopieren eines Entwurfs

Anforderungen

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Account schon mindestens einen Entwurf eingerichtet und konfiguriert haben. Diesen werden Sie in der folgenden Anleitung auswählen und duplizieren.

  1. Klicken Sie im Menü „Entwürfe“ auf einen Ihrer Entwürfe.
  2. Sobald Sie sich in einem einzelnen Entwurf befinden, sehen Sie links oben seinen Namen. Klicken Sie auf den Einblendpfeil, um die Entwurf-Verwaltungsoptionen anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf Kopieren, um den Entwurf zu duplizieren.

    Screenshot eines ausgewählten Entwurfs mit der im Menü markierten Option „Kopieren“.

Löschen eines Entwurfs

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Entwürfe.
  3. Klicken Sie auf einen Entwurf, um weitere Details dazu anzuzeigen.
  4. Klicken Sie links oben auf den Namen des Entwurfs und wählen Sie Löschen.

    Screenshot eines ausgewählten Entwurfs mit der im Einblendmenü markierten Option „Löschen“.

    Es wird ein Bestätigungsdialog angezeigt.

    • Wenn keine Geräte mit diesem Entwurf verknüpft sind, können Sie auf Löschen klicken, worauf der Entwurf dauerhaft aus Ihrem Account gelöscht wird.

    • Wenn mit diesem Entwurf Geräte verknüpft sind, müssen Sie zunächst einen Ersatzentwurf für diese Geräte auswählen, bevor Sie ihn dauerhaft aus Ihrem Account löschen können.

Hinweis:

Jeder Jamf Now Account muss mindestens einen Entwurf umfassen. Wenn Sie versuchen, den letzten Entwurf in Ihrem Account zu löschen, werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie diesen Entwurf nicht löschen können.

Festlegen eines Standard-Entwurfs für die Registrierung

Geräten, die über die offene Registrierung registriert werden, wird der Standard-Entwurf für die Registrierung zugewiesen, wenn der vom Benutzer ausgewählte Entwurf aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist. Geräten, die über die automatische Geräteregistrierung registriert werden, wird ebenfalls der Standard-Entwurf für die Registrierung zugewiesen, falls kein anderer Entwurf vorab zugewiesen wurde. Sie können Ihren Standard-Entwurf für die Registrierung jederzeit bearbeiten.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Mehr Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Geräte.
  4. Der aktuelle Standard-Entwurf wird neben dem Bereich „Standard-Entwurf für die Registrierung“ aufgeführt. Um den Standard-Entwurf zu ändern, klicken Sie auf den Menüpfeil, um das Einblendmenü zu öffnen, und wählen Sie einen neuen Standard-Entwurf aus.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Geräte, die über die automatische Geräteregistrierung registriert werden, übernehmen diesen Standard-Entwurf, es sei denn, vom Jamf Now Administrator wird explizit ein anderer Entwurf zugewiesen. Weitere Informationen dazu, wie Entwürfe vorab zugewiesen werden können, finden Sie unter Vorabzuweisung von Entwürfe zu Geräten, die mit der automatischen Geräteregistrierung registriert werden.

Alle Geräte, bei denen ein Problem mit einem vom Benutzer ausgewählten Entwurf auftritt, werden bei der Registrierung auf diesen Standard-Entwurf zurückgesetzt.

Vorabzuweisung von Entwürfe zu Geräten, die mit der automatischen Geräteregistrierung registriert werden

Alle Geräte in Ihrem Apple Business Manager oder Apple School Manager Account, die mit Jamf Now verknüpft sind, werden im Bereich „Auto-Registrierung“ aufgeführt. Sie können hier sowohl registrierte als auch nicht verwaltete Geräte anzeigen.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Auto-Registrierung.
  3. Klicken Sie auf Geräte anzeigen.
  4. Wählen Sie das Gerät aus, dem Sie einen Entwurf zuweisen möchten. Klicken Sie dazu auf das Aktionsmenü (•••) und dann auf Entwurf zuweisen.

    Screenshot des Bereichs „Auto-Registrierung“ in Jamf Now, in dem die Zuweisung eines Entwürfe an ein Gerät hervorgehoben wird.

  5. Wählen Sie einen Entwurf aus und klicken Sie dann auf Entwurf zuweisen.

Festlegen eines Entwurfs zur Zuweisung an Geräte, die mit offener Registrierung registriert werden

Senden Sie eine direkte Registrierungs-URL an Geräte für die offene Registrierung, um Geräte einem bestimmten Entwurf zuzuweisen.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Entwürfe.
  3. Klicken Sie auf den Entwurf, dem Sie Geräte zuweisen möchten.
  4. Klicken Sie links oben auf den Namen des Entwurfs, um die Verwaltungsoptionen anzuzeigen, und wählen Sie dann Registrierung aus.
Von links wird ein Bereich mit der URL für die offene Registrierung für diesen Entwurf eingeblendet.

Wechseln von Entwürfen auf einem Gerät

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Entwürfe.
  3. Klicken Sie auf den Entwurf, der das Ziel für die Geräte ist, die Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie auf Geräte.
  5. Klicken Sie auf Gerät hinzufügen
  6. Wählen Sie im Einblendfenster die Geräte aus, die Sie auf diesen Entwurf umstellen möchten, und klicken Sie dann auf Geräte hinzufügen.
    Screenshot des Einblendmenüs „Geräte hinzufügen“
Der neue Entwurf wird als Reihe von Befehlen an die Geräte gesendet. Dabei wird zuerst das Registrierungsprofil gesendet und zuletzt die Einschränkungen. Andere Befehle werden ohne bestimmte Reihenfolge zwischen Registrierungsprofil und Einschränkungen gesendet. Neue Entwurfseinstellungen überschreiben die vorherigen. Die Einstellungen werden nicht deinstalliert und erneut installiert. Hierdurch wird die WLAN-Verbindung beim Wechseln der Entwürfe aufrecht erhalten.