Automatische Geräteregistrierung in Jamf Now

Die automatische Geräteregistrierung mit Apple Business Manager oder Apple School Manager ermöglicht es Ihnen, Jamf Now Verwaltungseinstellungen direkt nach der Aktivierung automatisch auf Hardware herunterzuladen. Das bedeutet, dass Sie neue Hardware ohne Zutun der IT-Abteilung bereitstellen können. Diese Geräte registrieren sich automatisch bei Jamf Now, wenn sie das erste Mal eingeschaltet werden.

Sobald ein Gerät Ihrem MDM-Server mit Apple hinzugefügt sowie mit Jamf Now verknüpft wurde, erscheint die Seriennummer des Geräts in Jamf Now im Tab Auto-Registrierung unter Geräte anzeigen.

Durch Betreuung können Sie Betriebssystem-Updates veranlassen, erweiterte Sicherheitsoptionen nutzen und Kernfunktionen der Geräte wie iTunes und Safari einschränken.

Einrichten der automatischen Geräteregistrierung

Anforderungen

Ein Apple Business Manager oder Apple School Manager Account

Hinweis:

Der Anmeldeprozess beim Anfragen von Zugriff auf eines dieser Bereitstellungsprogramme ist kurz, sie sollten jedoch nach der Anmeldung mit einer kurzen Wartefrist rechnen. Apple prüft Ihre Angaben und Ihren Antrag, was normalerweise 5 bis 10 Tage in Anspruch nimmt.

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Auto-Registrierung.
  3. Wählen Sie Apple Business Manager oder Apple School Manager und klicken Sie auf Weiter.
  4. Laden Sie Ihren öffentlichen Tokenschlüssel herunter und klicken Sie auf Weiter. Sie werden damit Ihr Servertoken bei Apple erstellen.
  5. Melden Sie sich bei dem von Ihnen gewählten Programm an und befolgen Sie diese Schritte:
    1. Befolgen Sie auf Aufforderung die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Identität zu bestätigen.

    2. Wählen Sie in der Seitenleiste Einstellungen und klicken Sie dann auf Device Management Settings (Geräteverwaltungseinstellungen).

    3. Klicken Sie auf MDM-Server hinzufügen.

    4. Geben Sie einen Namen für Ihren MDM-Server ein und klicken Sie auf Weiter.

    5. Klicken Sie auf Datei auswählen und laden Sie dann den öffentlichen Schlüssel hoch, den Sie von Jamf Now heruntergeladen haben.

    6. Klicken Sie auf Weiter und laden Sie die Servertokendatei herunter. Nachdem Sie das neue Servertoken im Apple Portal erstellt haben, können Sie dieses zu Jamf Now hochladen.

  6. Legen Sie das neue Token per Drag & Drop in Jamf Now ab oder klicken Sie auf Durchsuchen, um es aus Ihrem Verzeichnis auszuwählen.
  7. Klicken Sie auf Fertig.
  8. (Optional) Klicken Sie auf Schritte im Systemassistenten wählen, um die Bildschirme auszuwählen, die während der Geräteregistrierung angezeigt werden sollen.

Sicherstellen des Gerätezugriffs durch Jamf Now

  1. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
  2. Klicken Sie auf Auto-Registrierung.
  3. Klicken Sie auf Geräte anzeigen.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Seriennummern der Geräte auf dieser Seite angezeigt werden.

Erneutes Zuweisen von Geräten zu Ihrem Jamf Now MDM-Server

Wenn die Seriennummer eines Geräts nicht in Jamf Now angezeigt wird, bearbeiten Sie die Verwaltung des Geräts in Apple Business Manager oder Apple School Manager und vergewissern Sie sich, dass es Ihrem Jamf Now MDM-Server zugewiesen ist.

  1. Melden Sie sich bei Apple Business Manager oder Apple School Manager an.
    1. Klicken Sie auf Geräte.
    2. Geben Sie die Seriennummer des Geräts in das Suchfeld am oberen Rand ein.
    3. Klicken Sie auf das zu bearbeitende Gerät und dann auf Edit Device Management (Geräteverwaltung bearbeiten), um das Gerät erneut zuzuweisen.
  2. Melden Sie sich bei Jamf Now an.
    1. Klicken Sie auf Auto-Registrierung.
    2. Klicken Sie auf Geräte anzeigen.
    3. Klicken Sie auf Geräte synchronisieren.

Registrieren von Geräten mit der automatischen Geräteregistrierung

Um ein Gerät zu registrieren, schalten Sie das Gerät ein und stellen Sie eine WLAN-Verbindung her. Der integrierte Systemassistent erkennt, dass das Gerät Jamf Now zugeordnet ist, und registriert es automatisch.

Bildschirmfoto des Systemassistenten und der Fernverwaltung durch Jamf.