Bekannte Probleme

Hinweis:

Da wir immer bestrebt sind, möglichst hilfreiche Inhalte zu veröffentlichen, enthält die Liste bekannter Probleme nur solche mit umfangreicheren Auswirkungen für Systeme, die die Mindestanforderungen für Jamf Connect erfüllen.

Anmeldefenster

  • [PI-007071] Das Jamf Connect Anmeldefenster kann schrittweise Aktualisierungen auf Mac Computern mit T2-Sicherheitschip unterbrechen.
  • [PI-008286] Wenn die WLAN-Funktion deaktiviert ist, kann sie von Jamf Connect nicht aktiviert werden und die Liste verfügbarer Netzwerke auf dem Anmeldebildschirm bleibt leer.
  • [JC-2368] Das Anmeldefenster von Jamf Connect berücksichtigt auf Mac Computern mit Apple Silicon die eingestellte Systemsprache des Benutzers nicht.

Menüleisten-App

  • [PI-008951] Die Menüleisten-App richtet sich nicht nach der Einstellung Letzte MFA-Methode automatisch verteilen (AutoMFA), wenn die PLIST-Datei mit Jamf Pro auf dem Computer bereitgestellt wurde.
  • [PI-009255] Jamf Connect kann Passwörter auf Computern, die zuvor an eine Active Directory Domäne gebunden waren, nicht ändern.

    Problemumgehung: Erstellen Sie manuell die Datei krb5.conf im /etc/ directory.

  • [PI-009262] Jamf Connect erkennt den Einstellungsschlüssel Ausblenden des Menüelements „Home Directory (Benutzerordner)“ (home) nicht, wenn Kerberos konfiguriert ist und noch kein Kerberos Ticket abgerufen wurde.
  • [PI-009301] Jamf Connect zeigt die zusätzliche MFA-Challengenummer für Verhaltenserkennungsrichtlinien von Okta nicht an.
  • [PI-009359] Die Menüleisten-App zeigt den Menüpunkt für Dateifreigaben nicht an, wenn die Einstellung Kurznamen abfragen (AskForShortName) konfiguriert ist und bei der Eingabe des Benutzernamens die Groß-/Kleinschreibung nicht übereinstimmt.
  • [PI-009360] Die Menüleisten-App wird bei einer versuchten Anmeldung unerwartet beendet, wenn der Einstellungsschlüssel HomeMount konfiguriert ist.
  • [PI-009373] Die Aktualisierung des Einstellungsfensters mit dem vom Benutzer angegebenen Kurznamen-Wert durch Jamf Connect schlägt bei der Konfiguration des Einstellungsschlüssels Kurznamen abfragen (AskForShortName) fehl.
  • [PI-009570] Passwörter, die kopiert und mit dem Tastaturkurzbefehl „Befehlstaste-V“ in das Feld Passwort eingefügt werden, werden unerwartet dupliziert, wodurch die Authentifizierung fehlschlägt.

    Problemumgehung: Kopieren und Einfügen von Passwörtern ohne Tastaturkurzbefehl oder manuelle Passworteingabe.

  • [PI-009458] Jamf Connect zeigt bei Anmeldeversuchen über die Menüleiste eine leere Webansicht und eine Fehlermeldung an, die besagt, dass die Anwendung nicht geöffnet werden kann, wenn die Okta MFA-Registrierung erforderlich ist.

  • [PI-009943] Jamf Connect stürzt ab, wenn ein abgelaufenes Benutzerzertifikat im Schlüsselbund eines Benutzers für die macOS-Anmeldung gespeichert wird.

  • [PI-009948] Wenn ein Okta-Benutzer aus einem über Active Directory verwalteten Konto ausgesperrt wird, versuchen spätere Anmeldeversuche in Jamf Connect unerwartet, Kerberos-Tickets von der Active Directory-Domäne abzurufen, wodurch die Dauer der Kontosperrung verlängert wird.

  • [PI-009997] Bei Integration mit einem Kerberos Realm ruft Jamf Connect bei Netzwerkänderungen nicht konsequent Kerberos-Tickets ab.

Konfiguration von Jamf Connect

  • [JC-854] Das Markierungsfeld Separates lokales Passwort erstellen ist standardmäßig nicht markiert, aber die Einstellung ist im Jamf Connect Anmeldefenster standardmäßig aktiviert.

    Problemumgehung: Um diese Einstellung zu deaktivieren, markieren Sie das Markierungsfeld zunächst und entfernen Sie dann die Markierung wieder.

  • [JC-1577] In der Einstellung MFA Nachricht im Tab „Anmeldung“ eingetragener Text wird nicht angezeigt.

    Problemumgehung: Klicken Sie auf die Taste </>, um den eingegebenen Text für die Einstellung in XML anzuzeigen.

  • [JC-1746] Beim Editieren eines Konfigurationsprofils im XML-Editor können Benutzer auf nicht vorgesehene Weise für die Einstellung OIDCProvider Werte festlegen, die Jamf Connect nicht unterstützt.

Jamf Unlock

[JC-2658] Die Jamf Unlock App zeigt auf iPad Geräten einige Bildschirme nicht korrekt an, wenn der Benutzer zwischen Hoch- und Querformat wechselt.