Deinstallieren von Jamf Connect

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Seiten.

Deinstallieren des Anmeldefensters

  1. Setzen Sie die Authentifizierungsdatenbank zurück, indem Sie folgenden Befehl mit authchanger ausführen: sudo /usr/local/bin/authchanger -reset
    Wichtig: Wenn Sie die Authentifizierungsdatenbank vor dem Löschen der Dateien von Jamf Connect login nicht zurücksetzen, können sich die Benutzer nicht mehr anmelden.
  2. Entfernen Sie die folgenden Dateien, die mit Jamf Connect installiert wurden, indem Sie die nachfolgenden Befehle ausführen:
    sudo rm /usr/local/bin/authchanger
    sudo rm /usr/local/lib/pam/pam_saml.so.2
    sudo rm -r /Library/Security/SecurityAgentPlugins/JamfConnectLogin.bundle
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Datei com.jamf.connect.login.plist von den Computern zu entfernen:
    • Entfernen Sie die Computer aus dem Anwendungsbereich des Jamf Connect Anmeldefenster-Konfigurationsprofils in Ihrer MDM-Lösung.

    • Löschen Sie die Einstellungsdateien manuell von den Computern.

Deinstallieren der Menüleisten-App

  1. Gehen Sie wie folgt vor, um die Jamf Connect Menüleisten-App zu löschen:
    • Entfernen Sie die Computer aus dem Anwendungsbereich der Richtlinie, die Jamf Connect installiert.

    • Verschieben Sie Jamf Connect manuell von /Programme in den Papierkorb.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Datei com.jamf.connect.plist von den Computern zu entfernen:
    • Entfernen Sie die Computer aus dem Anwendungsbereich des Konfigurationsprofils in Ihrer MDM-Lösung.

    • Löschen Sie die Einstellungsdateien manuell von den Computern.

  3. Entfernen Sie den Jamf Connect Startagenten aus /Library/LaunchAgents.
    Hinweis:

    Wenn Sie Jamf Connect ab Version 2.0.0 auf den Computern installieren, entfernt das Installationspaket automatisch vorherige installierte Versionen von Jamf Connect Sync oder Jamf Connect Verify von den Computern.