TeamViewer Integration

Die Integration von Jamf Pro mit TeamViewer, einer schnellen und sicheren All-in-One-Lösung für den Remote-Zugriff auf Computer und Netzwerke ermöglicht es Ihnen, eine Remote-Verbindung für die Bildschirmfreigabe zwischen einem Jamf Pro Administrator und dem Computer eines Endbenutzers aufzubauen. Informationen zum Aufbau einer Fernverwaltungssitzung über Jamf Pro und TeamViewer finden Sie unter Bildschirmfreigabe über TeamViewer.

Hinweis: Die TeamViewer Integration unterstützt alle drei Anwendungen von TeamViewer: TeamViewer, TeamViewer Host und TeamViewer QuickSupport.

TeamViewer verwendet die folgenden Netzwerk-Ports für Verbindungen:

  • 5938 – Dies ist der primäre Port. Ihre Firewall-Einstellungen sollten mindestens diesen Port zulassen.

  • 443 – Dieser Port wird verwendet, wenn TeamViewer über Port 5938 keine Verbindung herstellen kann. Ausgewählte TeamViewer Prozesse (z. B. Überprüfungen auf Updates) und in der Management Console in TeamViewer erstellte benutzerdefinierte Module können ebenfalls Port 443 verwenden.

  • 80 – Dieser Port wird verwendet, wenn TeamViewer über Port 5938 oder 443 keine Verbindung herstellen kann.

    Hinweis: Die Verbindungsgeschwindigkeit über Port 80 ist langsamer und weniger verlässlich als die der Ports 5938 oder 443. Bei einem vorübergehenden Verbindungsverlust erfolgt kein automatischer erneuter Verbindungsaufbau.

Die TeamViewer Integration ist standortspezifisch. Das bedeutet, dass Jamf Pro das Hinzufügen einer Konfiguration pro Standort erlaubt. Wenn Ihre Umgebung keine Standorte umfasst, können Sie eine TeamViewer Konfiguration für den gesamten Kontext Ihrer Jamf Pro Instanz hinzufügen.

Hinzufügen einer neuen TeamViewer Konfiguration

Anforderungen

  • TeamViewer Account mit Administratorberechtigungen

  • Ein Jamf Pro Benutzeraccount mit Berechtigungen für die Fernverwaltung

  • Ein in TeamViewer konfiguriertes Skript-Token für Jamf Pro

  • Um Self Service Benachrichtigungen zu senden, müssen Sie sie in Abschnitt „Interaktion“ der Einstellungen für Self Service in Jamf Pro konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Mitteilungen zu Jamf Self Service für macOS.

Verfahren

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Verwaltungsaccount bei der TeamViewer Management Console an und befolgen Sie eine dieser Vorgehensweisen:

    • Um ein Skript-Token abzurufen, navigieren Sie zu Profil bearbeiten > Apps. Ihr Token muss die Sitzungsverwaltungsberechtigung „Sitzungen erstellen, alle anzeigen und alle bearbeiten“ umfassen.

    • Gehen Sie wie folgt vor, um ein Token zu erstellen:

      1. Öffnen Sie Ihre Profileinstellungen oben rechts in der TeamViewer Management Console.

      2. Klicken Sie auf Apps.

      3. Klicken Sie auf Skript-Token erstellen.

      4. Fügen Sie einen Namen und eine Beschreibung für das Token hinzu.

      5. Wählen Sie im Einblendmenü Sitzungen verwalten die Option Sitzungen erstellen, alle anzeigen und alle bearbeiten aus.

      6. Klicken Sie auf Speichern.

    Hinweis: Um mögliche Probleme mit nicht aufrufbaren Accounts zu vermeiden, wird empfohlen, das Skript-Token über einen allgemeinen TeamViewer Account zu erstellen (z. B. support@ihrunternehmen.com). Weisen Sie das Skript-Token keinem spezifischen Administrator zu.

  2. Melden Sie sich in einem separaten Browser-Fenster bei Jamf Pro an.

  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Seite auf Einstellungen images/download/thumbnails/85399369/Settings_Icon.png .

  4. Klicken Sie auf Globale Verwaltung.

  5. Klicken Sie auf Fernverwaltung images/download/thumbnails/85399369/remote_administration.png .

  6. Klicken Sie auf Neu.

  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine TeamViewer Konfiguration hinzuzufügen. Beachten Sie Folgendes:

    • Die Konfiguration ist standortspezifisch. Wenn Ihre Umgebung Standorte umfasst und Sie als vollwertiger Administrator für Ihren Jamf Pro Standort angemeldet sind, müssen Sie einen Standort für Ihre Konfiguration auswählen oder eine Konfiguration im vollständigen Kontext Ihrer Jamf Pro Instanz hinzufügen. Für Standortadministratoren wird der Standort automatisch zugewiesen.

    • Über die Einstellung „Maximum Session Time (Maximale Sitzungsdauer)“ können Sie die Sitzungsdauer festlegen. Standardmäßig liegt die Dauer bei 15 Minuten. Der Mindestwert ist dabei 1 Minute, der Maximalwert 1440 Minuten. Es wird empfohlen, einen Mindestwert von mehr als 5 Minuten zu verwenden. Während einer Sitzung gestartete Meetings werden nicht beendet, wenn die Sitzungsdauer endet.

  8. Klicken Sie auf Abschließen.

Beim Speichern der Konfiguration wird eine automatische Verbindungsprüfung ausgelöst. Diese Prüfung muss erfolgreich sein, bevor Sie die Konfiguration verwenden können.

Anforderungen hinsichtlich datenschutzbezogener Berechtigungen für Remote-Computer

Zur Durchführung einer TeamViewer Sitzung benötigt die TeamViewer Anwendung die folgenden datenschutzbezogenen Berechtigungen für einen Remote-Computer:

  • Bedienungshilfen – Erforderlich für die Ausführung von Skripten und Systembefehlen.

  • Festplattenvollzugriff – Wird für die Dateiübertragung und bestimmte administrative Einstellungen für alle Benutzer eines Computers benötigt.

  • Bildschirmaufnahme – Ermöglicht dem Supporter der Sitzung die Anzeige des Bildschirms des Endbenutzers.

Endbenutzer mit Administratorberechtigungen können die datenschutzbezogenen Berechtigungen manuell erteilen. Jamf empfiehlt allerdings, ein Konfigurationsprofil für die Richtliniensteuerung in der Systemeinstellung „Sicherheit“ (PPPC-Profil) bereitzustellen, um die erforderlichen Berechtigungen im Namen des Endbenutzers zu erteilen.

Hinweis: Von einem Administrator erteilte Berechtigungen werden allen Benutzern des Computers gewährt. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Einstellungen im Bereich „Datenschutz“ auf dem Mac im macOS – Benutzerhandbuch von Apple.

Hochladen einer .mobileconfig-Datei zur Erteilung datenschutzbezogener Berechtigungen für TeamViewer

Um die erforderlichen datenschutzbezogenen Berechtigungen für TeamViewer zu erteilen, können Jamf Pro Administratoren eine der folgenden Konfigurationsdateien für Mobilgeräte hochladen oder das erforderliche PPPC-Konfigurationsprofil manuell erstellen. Weitere Informationen dazu, wie Sie eine der nachfolgenden mobileconfig-Dateien hochladen können, finden Sie unter Konfigurationsprofile für Computer.

TeamViewer Unsigned.mobileconfig

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1">
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>d0adae37-56d9-47d4-9907-920fa564b45c</string>
<key>PayloadType</key>
<string>Configuration</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>d0adae37-56d9-47d4-9907-920fa564b45c</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>PayloadRemovalDisallowed</key>
<true/>
<key>PayloadScope</key>
<string>System</string>
<key>PayloadContent</key>
<array>
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>E48F876C-0EE8-45D0-BBDA-6312D03484C4</string>
<key>PayloadType</key>
<string>com.apple.TCC.configuration-profile-policy</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>154416B2-3FA9-4CD8-9708-61FC5A1AF02C</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>Services</key>
<dict>
<key>ScreenCapture</key>
<array>
<dict>
<key>Authorization</key>
<string>AllowStandardUserToSetSystemService</string>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewer</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewer" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
</dict>
</array>
<key>Accessibility</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewer</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewer" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
<key>SystemPolicyAllFiles</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewer</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewer" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
</dict>
</dict>
</array>
</dict>
</plist>


TeamViewer Host Unsigned.mobileconfig

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1">
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>47FC645A-AF41-46A3-81D7-11D03C37D592</string>
<key>PayloadType</key>
<string>Configuration</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>47FC645A-AF41-46A3-81D7-11D03C37D592</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer Host</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>PayloadRemovalDisallowed</key>
<true/>
<key>PayloadScope</key>
<string>System</string>
<key>PayloadContent</key>
<array>
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>5B08D6F0-2C2C-4473-8125-FB5BE08C69E3</string>
<key>PayloadType</key>
<string>com.apple.TCC.configuration-profile-policy</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>5B08D6F0-2C2C-4473-8125-FB5BE08C69E3</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>Services</key>
<dict>
<key>ScreenCapture</key>
<array>
<dict>
<key>Authorization</key>
<string>AllowStandardUserToSetSystemService</string>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerHost</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerHost" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
</dict>
</array>
<key>Accessibility</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerHost</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerHost" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
<key>SystemPolicyAllFiles</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerHost</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerHost" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
</dict>
</dict>
</array>
</dict>
</plist>

TeamViewer QuickSupport Unsigned.mobileconfig

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1">
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>3F7A9A1D-1CA8-474C-A82F-AB3EB1C8C30E</string>
<key>PayloadType</key>
<string>Configuration</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>3F7A9A1D-1CA8-474C-A82F-AB3EB1C8C30E</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer QuickSupport</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>PayloadRemovalDisallowed</key>
<true/>
<key>PayloadScope</key>
<string>System</string>
<key>PayloadContent</key>
<array>
<dict>
<key>PayloadUUID</key>
<string>0452EAAE-18FB-403F-B938-CBCFD0BF4BC1</string>
<key>PayloadType</key>
<string>com.apple.TCC.configuration-profile-policy</string>
<key>PayloadOrganization</key>
<string>Jamf</string>
<key>PayloadIdentifier</key>
<string>0452EAAE-18FB-403F-B938-CBCFD0BF4BC1</string>
<key>PayloadDisplayName</key>
<string>TeamViewer</string>
<key>PayloadDescription</key>
<string/>
<key>PayloadVersion</key>
<integer>1</integer>
<key>PayloadEnabled</key>
<true/>
<key>Services</key>
<dict>
<key>ScreenCapture</key>
<array>
<dict>
<key>Authorization</key>
<string>AllowStandardUserToSetSystemService</string>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerQS</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerQS" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
</dict>
</array>
<key>Accessibility</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerQS</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerQS" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
<key>SystemPolicyAllFiles</key>
<array>
<dict>
<key>Identifier</key>
<string>com.teamviewer.TeamViewerQS</string>
<key>CodeRequirement</key>
<string>anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerQS" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)</string>
<key>IdentifierType</key>
<string>bundleID</string>
<key>StaticCode</key>
<integer>0</integer>
<key>Allowed</key>
<integer>1</integer>
</dict>
</array>
</dict>
</dict>
</array>
</dict>
</plist>

Manuelles Erstellen eines Konfigurationsprofils zur Erteilung datenschutzbezogener Berechtigungen für TeamViewer

  1. Melden Sie sich bei Jamf Pro an.

  2. Klicken Sie im oberen Seitenbereich auf Computer.

  3. Klicken Sie auf Konfigurationsprofile.

  4. Klicken Sie auf Neu images/download/thumbnails/85399369/Icon_New_Button.png .

  5. Konfigurieren Sie mithilfe der Payload „Allgemein“ die allgemeinen Einstellungen.

  6. Konfigurieren Sie die Payload „Richtliniensteuerung in der Systemeinstellung ‚Sicherheit‘“:

    1. Geben Sie im Feld Kennung den Wert com.teamviewer.TeamViewerQS ein.

    2. Wählen Sie im Einblendmenü Kennungstyp die Option Bundle-ID aus.

      Der Prozess umfasst TeamViewer QuickSupport als Anwendung für die Fernverwaltung. Verwenden Sie die folgenden Kennungen und Code-Anforderungen für die jeweiligen TeamViewer Anwendungen:

      Programm

      Kennung

      Code-Anforderung

      TeamViewer QuickSupport

      com.teamviewer.TeamViewerQS

      anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerQS" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)

      TeamViewer Vollversion – normal

      com.teamviewer.TeamViewer

       

      anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewer" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)

      TeamViewer Vollversion – als Service starten

      TeamViewer Host

      com.teamviewer.TeamViewerHost

      anchor apple generic and identifier "com.teamviewer.TeamViewerHost" and (certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.9] /* exists */ or certificate 1[field.1.2.840.113635.100.6.2.6] /* exists */ and certificate leaf[field.1.2.840.113635.100.6.1.13] /* exists */ and certificate leaf[subject.OU] = H7UGFBUGV6)

    3. Fügen Sie in der Tabelle App oder Dienst Folgendes hinzu:

      • Bedienungshilfen mit dem Wert Erlauben – Dadurch wird die Berechtigung „Bedienungshilfen“ gewährt.

      • SystemPolicyAllFiles mit dem Wert Erlauben – Dadurch wird die Berechtigung „Festplattenvollzugriff“ gewährt.

      • (Optional, nur für Computer mit macOS 11 oder neuer) ScreenCapture (Bildschirmerfassung) mit dem Wert Allow Standard Users to Allow Access (Standardbenutzern das Erlauben des Zugriffs erlauben) – Dadurch wird die Berechtigung „Bildschirmaufzeichnung“ gewährt. Benutzer ohne Administratorberechtigung müssen entscheiden, ob die Bildschirmfreigabe über TeamViewer erlaubt werden soll.

        Wichtig: Der Versuch, das Konfigurationsprofil mit der Einstellung ScreenCapture (Bildschirmerfassung) auf Computern mit macOS 10.15.7 oder älter anzuwenden, führt zu einem Fehler bei der Profilinstallation.

  7. Klicken Sie auf den Tab Bereich und konfigurieren Sie den Anwendungsbereich des Profils.

  8. (Optional) Wenn das Profil in Jamf Self Service verfügbar sein soll, klicken Sie auf den Tab Self Service und konfigurieren Sie die Self Service Einstellungen für das Profil.

  9. Klicken Sie auf Speichern images/download/thumbnails/85399369/floppy-disk.png .

Das Profil wird bei der nächsten Kontaktaufnahme mit Jamf Pro an die im Anwendungsbereich für die Bereitstellung enthaltenen Ziele verteilt.

Bereitstellen der TeamViewer Anwendung mit Jamf Pro

Jamf empfiehlt, die TeamViewer QuickSupport Anwendung während der Remote-Support-Sitzung auf den Client Mac herunterzuladen. Dafür muss vorab keine Software installiert werden. Sie können jedoch die Anwendungen TeamViewer oder TeamViewer Host vorab installieren, indem Sie wie folgt vorgehen.

Hinweis: Für auf den Mac Geräten von Endbenutzern installierte TeamViewer Anwendungen ist keine Lizenzierung erforderlich. Die TeamViewer Skripte greifen für das erneute Erstellen von Paketen nicht auf Composer zu.

Anforderungen

  • Installationspaket „Install TeamViewer.pkg“ oder „Install TeamViewerHost.pkg“

  • Skript „TeamViewer mit Auswahl installieren“ oder „TeamViewer Host mit Auswahl installieren“

Verfahren

  1. Laden Sie TeamViewer bzw. TeamViewer Host von der Seite TeamViewer für macOS herunter.

  2. Öffnen Sie die DMG-Datei.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „TeamViewer.app installieren“ oder „TeamViewer Host.app installieren“ und wählen Sie die Option Paketinhalt zeigen aus.

  4. Öffnen Sie Contents > Resources. Laden Sie das Paket „Install TeamViewer.pkg“ oder „Install TeamViewerHost.pkg“ zuJamf Pro > Einstellungen > Computerverwaltung > Pakete hoch.

  5. Wählen Sie unten das gewünschte Skript aus und fügen Sie es zu Jamf Pro > Einstellungen > Computerverwaltung > Skripte hinzu.

    TeamViewer mit Auswahl installieren

    #!/bin/zsh
    function logmessage()   {
    if [ $? = 0 ] ; then
    echo "$1"
    else
    echo "$2"
    echo "Aborting script"
    cleanup
    exit 1
    fi
    }

    function cleanup() {
    /bin/rm -Rf "$tempDirectory"
    logmessage "Removed temporary items." "Failed removing temporary items."
    /bin/rm -f "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewer.pkg" && /bin/rm -Rf "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewer.pkg.cache.xml"
    logmessage "Removed TeamViewer package and supporting files from Jamf Waiting Room." "Failed Removing TeamViewer package and supporting files from Jamf Waiting Room."
    }


    choicesXML='<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <array>
    <dict>
    <key>attributeSetting</key>
    <integer>1</integer>
    <key>choiceAttribute</key>
    <string>selected</string>
    <key>choiceIdentifier</key>
    <string>com.teamviewer.teamviewerPriviledgedHelper</string>
    </dict>
    <dict>
    <key>attributeSetting</key>
    <integer>1</integer>
    <key>choiceAttribute</key>
    <string>selected</string>
    <key>choiceIdentifier</key>
    <string>com.teamviewer.teamviewerSilentInstaller</string>
    </dict>
    </array>
    </plist>'


    # create temporary working directory
    workDirectory=$( /usr/bin/basename $0 )
    tempDirectory=$( /usr/bin/mktemp -d "/private/tmp/$workDirectory.XXXXXX" )
    logmessage "Created working directory '$tempDirectory'." "Failed to create working directory '$tempDirectory'."

    # change directory to temporary working directory
    cd "$tempDirectory"
    logmessage "Changed directory to working directory '$tempDirectory'." "Failed to change directory to working directory '$tempDirectory'."

    echo "$choicesXML" > "$tempDirectory/choices.xml"
    logmessage "Created choices.xml file in '$tempDirectory'." "Created choices.xml file in '$tempDirectory'."

    /usr/sbin/installer -pkg "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewer.pkg" -applyChoiceChangesXML "$tempDirectory/choices.xml" -target /
    logmessage "Installed TeamViewer package with choices." "Failed to install TeamViewer package with choices."

    cleanup

    exit 0

    TeamViewer Host mit Auswahl installieren

    #!/bin/zsh
    function logmessage()   {
        if [ $? = 0 ] ; then
    echo "$1"
    else
    echo "$2"
    echo "Aborting script"
    cleanup
    exit 1
    fi
    }

    function cleanup() {
    /bin/rm -Rf "$tempDirectory"
    logmessage "Removed temporary items." "Failed removing temporary items."
    /bin/rm -f "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewerHost.pkg" && /bin/rm -Rf "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewerHost.pkg.cache.xml"
    logmessage "Removed TeamViewer Host package and supporting files from Jamf Waiting Room." "Failed Removing TeamViewer Host package and supporting files from Jamf Waiting Room."
    }


    choicesXML='<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <array>
    <dict>
    <key>attributeSetting</key>
    <integer>1</integer>
    <key>choiceAttribute</key>
    <string>selected</string>
    <key>choiceIdentifier</key>
    <string>com.teamviewer.teamviewerPriviledgedHelper</string>
    </dict>
    <dict>
    <key>attributeSetting</key>
    <integer>1</integer>
    <key>choiceAttribute</key>
    <string>selected</string>
    <key>choiceIdentifier</key>
    <string>com.teamviewer.teamviewerhostSilentInstaller</string>
    </dict>
    </array>
    </plist>'


    # create temporary working directory
    workDirectory=$( /usr/bin/basename $0 )
    tempDirectory=$( /usr/bin/mktemp -d "/private/tmp/$workDirectory.XXXXXX" )
    logmessage "Created working directory '$tempDirectory'." "Failed to create working directory '$tempDirectory'."

    # change directory to temporary working directory
    cd "$tempDirectory"
    logmessage "Changed directory to working directory '$tempDirectory'." "Failed to change directory to working directory '$tempDirectory'."

    echo "$choicesXML" > "$tempDirectory/choices.xml"
    logmessage "Created choices.xml file in '$tempDirectory'." "Created choices.xml file in '$tempDirectory'."

    /usr/sbin/installer -pkg "/Library/Application Support/JAMF/Waiting Room/Install TeamViewerHost.pkg" -applyChoiceChangesXML "$tempDirectory/choices.xml" -target /
    logmessage "Installed TeamViewerHost package with choices." "Failed to install TeamViewerHost package with choices."

    cleanup

    exit 0
  6. Erstellen Sie eine Richtlinie, um TeamViewer unter Verwendung der DMG-Datei aus Schritt 3 und des Installationsskripts zu installieren. Vergewissern Sie sich, dass Folgendes zutrifft:

    • Für das TeamViewer Paket ist Cache festgelegt, und nicht Installieren.

    • Die Priorität für das TeamViewer Skript ist auf Nachher festgelegt.

    Eine Anleitung zum Erstellen einer Richtlinie finden Sie unter Verwaltung von Richtlinien.

Die Richtlinie wird auf Computern im Anwendungsbereich im Zuge des nächsten Check-Ins bei Jamf Pro ausgeführt, sofern die Kriterien der Payload „Allgemein“ erfüllt werden.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie in den Dokumentationsressourcen für TeamViewer.

Copyright     Datenschutz-Bestimmungen     Nutzungsbedingungen     Sicherheit
© copyright 2002-2021 Jamf. Alle Rechte vorbehalten.