Referenz zu Benutzerbestand und Kriterien

Dieser Abschnitt führt die Bestandsattribute auf, die Sie für einen Benutzer anzeigen können. Diese Attribute können als Kriterien für Ihre dynamischen Benutzergruppen und erweiterte Suchvorgänge nach Benutzern verwendet werden. Attributbezeichnungen stimmen in den Bestandsinformationen und Kriterienlisten überein, sofern nicht anders angegeben. Einige Attribute können bearbeitet werden.

Kategorie „Allgemein“

Die Kategorie „Allgemein“ ermöglicht es Ihnen, die folgenden Informationen für Benutzer anzuzeigen:

  • Benutzerbild

    Hinweis:

    • Nur für gemeinsam genutzte iPad Geräte

    • Wird nur angezeigt, sofern die Verwendung von Benutzerbildern aktiviert ist und die Anforderungen für die Unterstützung von Apple Produkten für den Bildungsbereich erfüllt sind.

    • Sie können die URL des Benutzerbilds bearbeiten, indem Sie das Markierungsfeld Benutzerdefinierte URL für Bilder aktivieren. Dadurch wird die vorhandene URL des Verteilungspunktes für ein Benutzerbild überschrieben.

  • Benutzername

  • Vollständiger Name

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Position

  • Erweiterungsattribute

  • Standort

Erweiterungsattribute werden auch in den Bestandsinformationen zu Benutzern in der Kategorie „Allgemein“ angezeigt.

Wie Sie Benutzerbilder im Rahmen der Unterstützung für Apple Produkte für den Bildungsbereich aktivieren, erfahren Sie unter Unterstützung für Apple Produkte für den Bildungsbereich.

Kategorie „Liste“

Die Kategorie „Liste“ für Bestandsattribute wird nur angezeigt, wenn Ihre Umgebung in Apple School Manager integriert ist. Diese Tabelle führt die Bestandsattribute auf, die Sie für einen Benutzer anzeigen können:

Feld

Anmerkungen

Letzte Synchronisierung

 

Status

 

Benutzernummer

 

Vollständiger Name aus der Liste

 

Vorname

 

Zweiter Vorname

 

Nachname

 

Verwaltete Apple ID

 

Verwaltete Apple ID nutzt verknüpfte Authentifizierung

Mit diesem Feld wird angegeben, ob für die verwaltete Apple ID eines Benutzers die verknüpfte Authentifizierung verwendet wird. Hiermit können die Anmeldeinformationen für Microsoft Azure Active Directory (AD) als verwaltete Apple ID des Benutzers verwendet werden. Weitere Informationen zur Verbundauthentifizierung finden Sie im Benutzerhandbuch zu Apple School Manager im Abschnitt Einführung in die verknüpfte Authentifizierung mit Apple School Manager.

Note

 

Passwortrichtlinie

Für die Passwortrichtlinie sind die folgenden Optionen verfügbar:

  • 4 Stellen

  • 6 Stellen

  • Standard (mindestens 8 Ziffern und Buchstaben)

Nur für gemeinsam genutzte iPad Geräte

Kategorie „Mobilgeräte“

Die Kategorie „Mobilgeräte“ zeigt eine Liste der Mobilgeräte an, denen der Benutzer zugewiesen ist.

Kategorie „Computer“

Die Kategorie „Computer“ zeigt eine Liste der Computer an, denen der Benutzer zugewiesen ist.

Kategorie „E-Books“

Die Kategorie „E-Books“ zeigt eine Liste der Bücher an, die dem Benutzer zugewiesen wurden.

Kategorie „Volume Assignments (Volumenzuweisungen)“

Die Kategorie „Volume Assignments (Volumenzuweisungen)“ zeigt eine Liste der Inhalte an, die dem Benutzer per Volumenzuweisung bereitgestellt wurden.

Sie können die folgenden Kriterien für Volumenzuweisungen in Ihren dynamischen Gruppen und erweiterten Suchen verwenden:

  • Content Name (Inhaltsname)

  • Inhaltstyp

  • VPP-Account

  • VPP Invitation Status (VPP-Einladungsstatus)

Kategorie „VPP Codes“

Die Kategorie „VPP Codes“ zeigt eine Liste der VPP Codes an, die vom Benutzer eingelöst wurden.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten dieses Leitfadens:

Copyright     Datenschutz-Bestimmungen     Nutzungsbedingungen     Sicherheit
© copyright 2002-2021 Jamf. Alle Rechte vorbehalten.